Header

Annette Müller - Zahnärztin in Osnabrück

Zahnärztin und Oralchirurgin Annette Müller aus Osnabrück
  • 1. Juli 1959: geboren in Düsseldorf
  • bis 1978: Schulzeit in Düsseldorf, Abitur am städt. Helene-Lange-Gymnasium Düsseldorf
  • ab März 1978 Praktikum im zahntechnischen Labor Stefan Michel, Düsseldorf
     
  • April 1979: Aufnahme des Studiums der Zahmedizin an der Philips-Universität Marburg
  • Herbst 1979: Wechsel zur Wilhelms-Universität Münster
  • Mai 1984: Examen und Approbation in Münster
     
  • Sept. 1984 bis Feb. 1986: Assistenzzeit Uniklinik Münster Abteilung für Zahnerhaltung Prof. Hoppe / Prof. Ott
  • März 1986 bis September 1988: Assistenzzeit Abteilung für Prothetik Prof. Marxkors, davon 3 Monate (10 - 12/1987) Mitarbeit im zahnärztlich/ärztlichen Hilfsprojekt Portland-medical-care Jamaica
     
  • Sept. 1988 bis Sept. 1991: Assistenzzeit Abteilung für Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie Prof. Becker
  • Dezember 1991: Erlangung der Gebietsbezeichnung "Oralchirurgie"
  • Feb. 1992 bis Sept. 1992: Assistenzzeit Praxis Dr. Hopmann Lemförde
     
  • Feb. 1993: Geburt des Sohnes Lukas
  • April 1994: Niederlassung Praxis Dr. Heribert Müller-Reichert / Dr. Reichert / Zahnärztin Müller
  • Aug. 1994: Geburt der Tochter Lena
  • April 1996: Geburt des Sohnes Tilmann
     
  • 1.1.2000: Übernahme der Privat-Praxis Dr. Sauvlet, Lürmannstraße , 49076 Osnabrück
    Kontinuierliche Weiterbildung in Endodontie, Implantologie, Paradontologie und Ästhetischer Zahnheilkunde
  • 2014: Curriculum Schlafmedizin
     
  • ​Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:
    DGZMK, BDI, PZVD, BDO, DGP, DGÄZ

Trenner - Zahnärztin und Fachzahnärztin für Oralchirurgie in Osnabrück

Für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten arbeite ich technisch und fachlich auf höchstem Niveau. 

Praxis Annette Müller: ästhetische Zahnheilkunde seit 25 Jahren

Individuelle Terminvereinbarung und Beratung, ästhetische Zahnheilkunde, Prophylaxebehandlung, Bleaching, Veneers, Keramische Inlays, Kronen, Brücken, Implantatversorgung, Parodontitisbehandlung, funktionstherapeutische Behandlung von Schmerz- und Tinnituspatienten in Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Osteopathen.